Bewertungen zu zwergzebu.com.de Your SEO optimized title page contents
 
Zwergzebus vom Lindenhof
Das in Reinzucht gezüchtete Zwergzebu in Thüringen

Zwergzebu Leasing, Rinder Leasing

 

Was versteht man unter Zwergzebu-Leasing

Du kannst dir dein eigenes Zwergzebu aussuchen und sehen wie es aufwächst. Besuche es auf der Koppel oder im Winter im Stall (unter besonderen hygienischen Bedingungen). So kannst du dein eigenes Zwergzebu bis zur Schlachtung begleiten. 



Für wen eignet sich das Zwergzebu Leasing: 

Unser Zwergzebu Leasing ist eine optimale Gelegenheit, wenn du keine Möglichkeiten hast, eigene Zwergzebus zu halten. Es eignet sich für einzelne Personen, aber auch für Leasinggemeinschaften, die sich das Fleisch nach der Schlachtung dann teilen. 


Die Vorteile des Zwergzebu Leasing:

Wissen, was man auf dem Teller hat, wird in Deutschland immer beliebter. Bei unseren Zwergzebus haben Sie folgende Garantie: 

  • Gesundes Fleisch, da unsere Zwergzebus die meiste Zeit ihres Lebens im Freien gehalten werden.
  • Unsere Zwergzebus bekommen außer Stroh, Heu und Wasser keinerlei Zufütterrung, ebenso gibt es bei uns keinerlei Medikamentengaben. Als Leckerlies reichen wir Äpfel oder Möhren.  
  • Sie bekommen ihr Fleisch von da, wo das Tier kontrolliert und natürlich aufwächst. Besuche sind gern gesehen.
  • Sie haben genaue Kenntnis über die Herkunft, Aufzucht und Fütterung Ihres Zwergzebus.



Wie bekomme ich mein Fleisch nach der Schlachtung?

Selbstverständlich legen Sie den Zeitpunkt der Schlachtung selber fest. Geschlachtet wird in einem EU zugelassenen Schlachtbetrieb. Das Alter deines Zwergzebus sollte so um die drei Jahre betragen. Je älter, je besser wird das Fleisch.  Der Reifeprozess findet dann bei uns, unter kontrollierten Bedingungen statt. Beim Zerlegen kannst und solltest du dabei sein und mit helfen. 

Wieviel Fleisch und eventuell auch Wurst du von deinem Zwergzebu erhältst, hängt natürlich vom Alter und Gewicht deines Zwergzebus ab. 

Nach dem Zerlegen kannst du in unseren Räumen alles portionieren und im Vakuum verpacken, so das es für deinen Transport geeignet ist. Die Nutzung der Geräte und das Material ist natürlich inklusive. 



Wie funktioniert Zwergzebu Leasing und was kostet es ?

  • Du kaufst ein ca. acht Wochen altes Kalb, welches du dir selber aussuchen kannst (je nach Angebot). Zur weiteren Aufzucht verbleibt das Kalb bei seiner Mutter und in der Herde zur artgerechten Haltung.
  • Nach einer Anzahlung zahlst du eine monatliche Leasingrate. Die Aufzucht, Versorgung und Fütterung, die jährliche IBR usw. sind in den Leasingkosten enthalten. Die Leasingzeit beträgt mindestens 36 Monate. Danach kannst du entscheiden, ob du dein Zwergzebu schlachten willst oder die Raten weiterzahlst. 
  • Die Schlachtung erfolgt so stressfrei wie möglich in einem EU zertifiziertem Betrieb. Im Anschluss findet die Reifung, Zerlegung und Verpackung bei uns statt. Die leckeren Innereien (Rinderherz,Rinderleber, Ochsenschwanz, Pansen, Rindernieren, usw.) erhältst du unmittelbar nach der Schlachtung. 

 

Die Kosten des Zwergzebu Leasing: 

  • Anzahlung einmalig                   399,00 €
  • Leasingrate monatlich                49,00 €  Mindestlaufzeit 36 Monate
  • Schlachtkosten einmalig:       400,00 €  enthalten sind Raummiete und Nutzung, Fleischer + 1 Helfer, Vakuummaterial und Stromkosten , Vorraussetzung  (mindestens 2 Helfer vom Zwergzebu Eigentümer)
  • alle Preisangaben verstehen sich inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer


Interesse an unserem Zwergzebu Leasing? 

Melde dich bitte mit unserem Kontaktformular an, wir melden uns bei dir um alles Weitere zu besprechen. 

Weitere Angaben zu unserem Zwergzebu Bestand und deren Vorfahren finden Sie hier:  Meine Herde.de

0596